Culturbooks bei Sobooks

Culturbooks bei Sobooks

Culturbooks ist der E-Book-Verlag von Jan Karsten und Zoë Beck. Das Programm verzeichnet eine Reihe bekannter Namen (Stefan Beuse, Gerhard Köpf, Aleks Scholz, Frank Göhre, Rolf Schneider, Stephan Maus), aber auch hochbegabte Newcomer wie die britische Astrophysikerin Pippa Goldschmidt mit ihren surrealistisch anmutenden Erzählungen aus dem Wissenschaftsbetrieb („Von der Notwendigkeit, den Weltraum zu ordnen“) in der meisterlichen Übersetzung von Zoë Beck.“ FAZ.

Auf in die Zukunft des Buchs!

Sobooks steht für Social Books. Jetzt kostenlos registrieren und lesen.

Erfahren Sie bei Sobooks, was man lesen muss und sprechen Sie mit Freunden über Ihre Bücher.

Ja, ich bin gerne dabei: