Datenschutzbestimmungen

Datenschutzbestimmungen der Sobooks.de Digital Media GmbH

Sobooks.de Digital Media GmbH (Sobooks) nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, welche Daten wir speichern und wie und wann wir diese verwenden. Grundlage unseres Handelns sind dabei die gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) sowie die sonstigen datenschutzrechtlich relevanten Vorgaben. Anhand dieser Vorgaben haben wir Maßnahmen getroffen, die eine Einhaltung der Vorschriften zu Datenschutz- und Datensicherheit sowohl bei uns als auch bei den für uns tätigen Dienstleistern gewährleisten.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind solche Angaben über einen Mensch, die dazu genützt werden können, seine Identität festzustellen. Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name oder Ihre Adresse.

Das Angebot von sobooks kann grundsätzlich auch ohne die Offenlegung derartiger Daten genutzt werden. Wollen Sie jedoch eBooks bestellen oder den Kommentarbereich nutzen, ist eine Registrierung erforderlich, bei der persönliche Informationen abgefragt werden. Diese Daten werden auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Ein Zugriff auf diese Daten erfolgt nur im Rahmen der Abwicklung von Käufen oder der technischen Administration.

Wir verarbeiten und speichern bei einem Zugriff auf unsere Seiten Daten für Sicherungszwecke, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (zum Beispiel IP-Adresse, Datum, Uhrzeit und betrachtete Seiten). Es findet keine personenbezogene Verwertung dieser Daten statt. Eine Auswertung anonymisierter Datensätze behalten wir uns vor.

IP-Adressen speichern wir über einen Zeitraum von maximal sieben Tagen. Die Speicherung erfolgt aus Gründen der Datensicherheit, um die Stabilität und die Betriebssicherheit unseres Systems zu gewährleisten.

Weitergabe von personenbezogenen Daten

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Informationen an Dritte durch sobooks findet grundsätzlich nur auf Basis Ihrer ausdrücklich erteilten Einwilligung statt. Insbesondere werden wir Ihre Daten nicht an Dritte zu Werbezwecken weitergeben. Eine uns erteilte Einwilligung können Sie jederzeit per Mitteilung an die unten angegebenen Adressen widerrufen.

Eine Ausnahme stellt die Weitergabe von personenbezogenen Daten im Rahmen von Strafverfahren oder auf Basis von gerichtlicher Anordnung dar, zu der wir juristisch verpflichtet sind.

Nutzung der Kommentarfunktionen

sobooks ermöglicht es Ihnen einzelne Bücher oder Buchstellen zu kommentieren. Dies können Sie unter eigenem Namen oder unter Verwendung eines Pseudonyms tun. Dazu erhalten Sie eine Profilseiten mit Namen, Nick, Twitter-/FB-Handle und Selbstbeschreibung sowie Foto. Ihre Kommentare und Aktivitäten sind für alle Nutzer auf Profil- und Statusleisten zugänglich. Dieses Publizieren kann abgeschaltet werden.

Ein Anspruch auf die nachträgliche Löschung von Kommentaren durch sobooks besteht nicht.

Cookies und Analyseverfahren

Cookies sind Datensätze, die von einem Webserver auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden. Wir verwenden in einigen Bereichen unseres Angebots Cookies, zum Beispiel um Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir weisen Sie an den entsprechenden Stellen darauf hin.

Eine Nutzung unserer Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Für die Analyse und die Überwachung der Funktionalität unserer Website verwenden wir Chartbeat. Die Privacy Policy von Chartbeat finden Sie hier: http://chartbeat.com/privacy/.

Piwik – anonymisiert Speichern in Deutschland

Diese Webseite benutzt Piwik, um Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken zu sammeln und zu speichern. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Vollständige IP-Adressen werden im Rahmen des Web-Controllings mit Piwik nicht verarbeitet oder gespeichert. Piwik agiert ausschließlich auf datenschutzkonform gekürzten IP-Adressen. Die von Piwik gesetzten Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internet-Browsers. Die erhobenen Daten werden ohne die gesondert erteilte Zustimmung des Betroffenen nicht dazu benutzt, den Besucher dieser Website persönlich zu identifizieren und nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt.

Links zu anderen Websites

Unser Online-Angebot enthält Links zu anderen Websites. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten.

Löschung von Daten

Personenbezogene Daten, die Sie uns überlassen haben, können Sie entsprechend den gesetzlichen Vorgaben jederzeit löschen lassen.

Bitte wenden Sie sich dazu an:

Sobooks.de Digital Media GmbH, Susannenstrasse 29, 20357 Hamburg

privacy@sobooks.de

Bitte beachten Sie, dass eine Löschung von Daten dann nicht möglich ist, wenn der Löschung gesetzliche Gründe wie etwa steuerrechtliche Vorgaben entgegenstehen. In diesem Fall werden wir Ihre Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflichten sperren und nach Ablauf der gesetzlichen Frist löschen.

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Über Änderungen unserer Datenschutzbestimmungen werden wir Sie an dieser Stelle informieren.

Fragen und Kommentare

Für Fragen, Anregungen oder Kommentare zum Thema Datenschutz auf unseren Seiten wenden Sie sich bitte per E-Mail an sobooks: privacy@sobooks.de.

Stand der Datenschutzerklärung: 10. Oktober 2014