PIVOT*

Sobooks hat sich in der ursprünglich geplanten Form trotz solider Umsätze nicht als dauerhaft tragfähig erwiesen. Neben technologie- und branchenbedingten Schwierigkeiten waren die Hauptgründe dafür unternehmerische Fehlentscheidungen.

Mit der neuen Datenschutzgrundverordnung wäre eine erhebliche Investition zur Aufrechterhaltung des rechtssicheren Geschäftsbetriebes notwendig geworden. Daher haben wir uns entschlossen, die Live-Plattform vom Netz zu nehmen.

Frühere Kunden, die ihre bereits getätigten Käufe bisher nicht per Download auf eigene Geräte übertragen wollten oder konnten, können per Mail an post[at]sobooks.de ihre persönliche Download-Möglichkeit erneut anfordern; aus rechtlichen Gründen funktioniert das nur mit der früheren Anmelde-Mailadresse bei Sobooks. Die E-Books aus dem Sobooks-Verlag lassen sich weiterhin bei Amazon kaufen.

Das Sobooks-Team

*Als Pivot bezeichnet man eine deutliche Veränderung des Geschäftsmodells eines Start-Ups. Unsere persönlichen Erfahrungen mit E-Books und sozialer Interaktion nutzen einige von uns, um ein Produkt im Bildungsbereich aufzubauen.